Zunächst freuen wir uns, dass unsere Bewegungsabteilung einen neuen Spartenleiter hat. Mark Herfurth ist vielen vielleicht schon vom Radfahren bekannt und startet gleich durch:

Liebe Radsportfreunde in Müden: 

Heute Teamvorstellung: Mark und Stivie auch genannt TMStivie,

Sonntag beginnen die 2. MÜDEN-Open-24h-Free-Solo, die 2. Ausführung des noch nicht legendären, aber spektakulären ersten Müdener Radrennens (ACHTUNG: Keine Veranstaltung, reines Privatvergnügen) über das in 50 Jahren Legenden erzählt werden, nachdem John Degenkolb, Gerhard Gulewicz, Christoph Strasser und Chris Froome schon am Start waren. 

Wir werden Sonntag, 27.6. ab Punkt 12 Uhr 24h rund um Müden fahren (Strecke siehe Bild unten) und versuchen meine 402 Kilometer vom letzten Jahr zu toppen. Ja, ist nicht viel, aber letztes Jahr bin ich von einem Gewitter gestoppt worden und musste über 4h pausieren (also nicht lachen).

WER UNS EINE RUNDE ODER MEHRERE BEGLEITEN WILL: UNSERE RUNDE GEHT IMMER LOS AUSFAHRT THIELENKAMP-ECKE-BÄCKERWEG. BILD DER GESAMTRUNDE BEIGEFÜGT. FÜR EINE BEGLEITETE RUNDE BITTE ICH UM EINE SPENDE VON 3 € AN DEN TUS ODER BAR AN MICH. ICH LEITE DIE SPENDE DANN WEITER. DAS GESAMTSPENDENAUFKOMMEN WERDE ICH IMMER AUF VOLL 100 € AUS EIGENER TASCHE AUFRUNDEN, BEI ÜBER 200 € JEWEILS AUF DEN ÜBERNÄCHSTEN 100-er BETRAG. MIT DEN ERLÖSEN SOLL EIN ERSTER NEUER KLEINER IMPULS FÜR DIE BEWEGUNGSABTEILUNG/RADSPORTSPARTE GESETZT WERDEN. AUCH NACH SONNENUNTERGANG (!!!) SIND BEGLEITRUNDEN MÖGLICH UND SOGAR AUSDRÜCKLICH GEWÜNSCHT. DANN ABER BITTE AN LICHT AM RAD DENKEN! 

Also. AllezAllezAllez, VengaVengaVenga, HoppHoppHopp. Gogogo. Runter vom Sofa, rauf aufs Bike. Keine Sorge vor übermäßigem Tempo. Long-distance-Tempo zwischen 20 und 25 km/h. Ich freue auf Euch! 

Euer Mark

Nach langem Warten ist es nun endlich so weit: der Umbau hat begonnen.

Wir werden euch natürlich über den Stand auf dem Laufenden halten.

Euer Vorstand

Bestellungen werden ausschließlich von Heiko Baars entgegengenommen:
+49 171 3600 077 oder baarsler@t-online.de