Während des letzten Blutspendetermins wurden Spenden an den TuS Müden Dieckhorst und an die Freiwillige Feuerwehr von je 500,00€ übergeben.

Wir vom TuS Müden-Dieckhorst bedanken uns noch einmal sehr, dass der DRK Ortsverein unsere Jugendarbeit unterstützt.

Von links: Marlies Dannheim/ DRK Müden, Anika Hustedt/stellvertr. für die Freiw. Feuerwehr, Heiko Kuhls und Imke Plate für den TuS Müden

Details folgen demnächst!

Doch hier noch ein paar letzte Impressionen zur Sanierung. Sieht doch gut aus, oder?!

Die Berichte der Sparten befinden sich HIER:

Bestellungen werden ausschließlich von Heiko Baars entgegengenommen:
+49 171 3600 077 oder baarsler@t-online.de