Wie jedes Jahr beteiligte sich der TuS Müden-Dieckhorst an der vom Niedersächsischen Fußballverband durchgeführten Sammlung für die „Deutsche KinderKrebshilfe“.

In der Hallensaison machte die Spendendose an 7 Turniertagen in der Müdener Sporthalle die Runde. Den Abschluss fand die Sammlung traditionell an der Jahreshauptversammlung des TuS Müden-Dieckhorst Ende Februar 2020.

Dank der großen Spendenbereitschaft wurde die Spendendose am Ende komplett gefüllt, ansonsten wäre sicher noch mehr Geld zusammengekommen.

Durch den großen Einsatz der Zuschauer, Ehrenamtlichen und TuS Mitglieder kam die beachtliche Summe von

427,27 €.

für die Deutsche KinderKrebshilfe zusammen.

Dafür nachträglich unseren Dank an alle Spender und den Mitgliedern des TuS Müden-Dieckhorst.

Euer Vorstand