Die Sanierung des Sportheims des TuS Müden kann starten. Werner von Grünhagen (von links), Horst Schiesgeries, Heiko Bars, Maik Marienfeld, Lutz Hesse und Sarah Bethke stellten die Details vor.
https://www.gifhorner-rundschau.de/gifhorn/article232058407/90-500-Euro-Foerderung-fuer-Sanierung-des-Muedener-Sportheims.html

In der Gifhorner Rundschau stand es nun noch einmal schwarz auf weiß: Landes- und Kreissportbund bezuschussen die geplante Kernsanierung kräftig – wenn nicht sogar mit der höchsten Fördersumme, die je für Müden erreicht wurde. Ende Mai starten die Arbeiten.